Erste mit zweitem Testspielerfolg

TuS Ennepetal 2 – FSV Gevelsberg 0:4 (0:2)

Auch der zweite Test der Ersten war von Erfolg gekrönt. Nach den vielen harten Einheiten unter der Woche stand am Sonntag der nächste Test auf dem Programm. Gegner war A-Ligist TuS Ennepetal II.

Das der FSV schon einige Trainingseinheiten mehr auf dem Buckel hatte sah man schon recht deutlich. Bei hochsommerlichen Temperaturen liefen die Gevelsberger “runder” auf dem Platz. Nach hinten stand man mehr als sicher und vorne wirbelte einer der sonst hinten Tore verhindern soll. Timo Guidi (gelernter Stürmer) der zuletzt in der Defensive des FSV seinen Aufgabenbereich hatte wurde in die Spitze beordert. Und was er da ablieferte bedarf eigentlich keines Kommentares mehr. 4:0 hieß es am Ende bekanntlich für den FSV, 4 mal hieß der Torschütze Guidi. Alle Mannschaftsteile ackerten über die volle Distanz und ließ dem TuS kaum Zeit zum durchatmen. So hieß es dann Ende auch mehr als verdient 0:4 für den FSV.

Weiter geht es mit einem internen Test am kommenden Freitag gegen die eigenen Reserve. Anschließend findet man sich zum gemeinsamen Grillen im Vereinsheim ein.