Archiv der Kategorie: Aktuelles Junioren

A1 entführt Punkt beim Tabellenführer

FSV Gevelsberg A1 – TuS Ennepetal A2  1:1
Gegen den Tabellenersten starteten die Gevelsberger besser und gingen
verdient durch ein Tor von Ian Mösta in Führung. In der 2.Halbzeit erhöhte TuS Ept.
den Druck und gelangte in der 85. Min. verdient zum Ausgleich.
Sonntag geht es als Weihnachtsfeier zum Eishockey nach Düsseldorf.

Nikolaus besucht E1

Der Nikolaus besuchte am Dienstag das Training der E1 im

Stadion Stefansbachtal. Mitgebracht hatte er für die komplette Mannschaft die

einheitlichen Regenjacken. Bei der Übergabe erzählte der Nikolaus natürlich noch persönliche

Dinge von jedem Teammitglied welche er aus dem Himmel beobachtet hatte.

Anschliessend ging der Nikolaus ins Tor und jeder durfte einen Elfer schiessen.

Die Mannschaft bedankte sich mit Wegzehrung beim Nikolaus.

 

Eine schöne Adventszeit wünscht

Eure E1

A1 bringt 3 Punkte mit

Hagen 11 A2 – FSV Gevelsberg A1  1:3
Die Gevelsberger gewannen am späten Abend verdient durch Tore von
Ian Mösta, Lukas Leithold und Niklas Röse. Einziger Wehmutstropfen
war die Verletzung von Lukas Henning der bis zum Jahreswechsel ausfällt.

FSV Gevelsberg F1 – SV Polizei Hagen F1 2:2(2:2)

Sehr nervös begannen die Gevelsberger ihr zweites Heimspiel in der Saison 16/17 und lagen schnell durch eigene Fehler 2:0 hinten. Nachdem der FSV besser ins Spiel fand wurde durch ein super herausgespieltes 2:1 und einen direkt verwandelten Freistoß das Ergebnis aber noch vor der Pause ausgeglichen. In der zweiten Halbzeit wurden viele Torchancen gut herauskombiniert und die Gevelsberger scheiterten häufig am guten Hagener Torhüter und so blieb es beim Unentschieden. Durch eine tolle Moral lässt sich aber sehr gut mit dem Ergebnis leben und spielerisch zeigte der FSV Gevelsberg eine ordentliche Leistung. Die Tore schossen Mike Ruben Erdtmann und Justus Ruben Jäger.

Englische Woche für E1 des FSV

Der Saisonstart begann mit einem gerechten Remis gegen Polizei Hagen.

Für den FSV traf Paul T. .

In der 1. Pokalrunde bezwang der FSV im Ortsderby den SW Silschede mit

2:0. Es trafen Paul T. und Sebastian B.

Im Samstagspiel unterlag der FSV knapp der SG Vorhalle mit 3:4 .

Es trafen Gerti A. , Paul T. und Max B. .

Highlight am Sonntag war das Einlaufen mit

der “Walisischen U-16 Nationalmannschaft”.