Archiv der Kategorie: Allgemein

FSV Gevelsberg A-Jugend Kreismeisterschaft

FSV Gevelsberg verteidigt Kreismeistertitel

A-Jugend Kreismeister ist erneut der FSV Gevelsberg.

Bereits am vorletzten Spieltag war den Jöns/Döinghaus Schützlingen die Titelverteidigung nicht mehr zu nehmen. Ein sicherer 8:0 Sieg bei der SG Vorhalle löste keine Jubelekstasen aus, aber rechnerisch fehlte vor dem Spiel noch ein Punkt zur sicheren Kreismeisterschaft. Gefeiert wurde am letzten Spieltag, nach dem Heimsieg gegen SC Berchum-Garenfeld. Der Jugendvorstand lud zum Spießbratenessen im FSV Sport Bistro ein.

Insgesamt 8 Punkte Vorsprung vor dem SC Obersprockhövel in der Abschluss Tabelle, die am Ende der Hinrunde noch punktgleich mit dem FSV die Tabelle anführten, erspielten sich die Gevelsberger. Entscheidend war die erste Phase nach der Winterpause, das Auswärtsspiel beim SC Obersprockhövel gewannen die Gevelsberger auch in der Höhe verdient mit 5:1. Nur eine Woche später der 3:2 Auswärtssieg bei SSV Hagen, einem weiteren Konkurrenten um die Meisterschaft.
„Die intensive, 7-wöchige Rückrundenvorbereitung war ein entscheidender Faktor für die souveränen Auftritte in den vorentscheidenden Spitzenspielen. Da haben die Jungs toll mitgezogen und sich dann entsprechend belohnt“, ist sich Uwe Jöns sicher. „Hier haben wir den Grundstein für die erfolgreiche Titelverteidigung gelegt“, fügt Holger Döinghaus hinzu. Insgesamt spielte der FSV Gevelsberg lediglich am ersten und dritten Spieltag der Hinrunde unentschieden, eben gegen diese beiden Mitkonkurrenten, alle anderen Spiele gewann der FSV und wurde somit souverän KREISMEISTER.

Nur 15 Saisongegentore (in der Vorsaison waren es sogar nur 13) spiegelt das erneut mannschaftlich geschlossen gute Arbeiten gegen den Ball wieder. Ein Schnitt von über 5 Toren pro Spiel erzielt die kreative Offensivabteilung des FSV, in der insbesondere Kissing, Kerkhof, Husseck und Pusic ihre Treffsicherheit unter Beweis stellten.

„Wir sind aber noch nicht fertig“ so Kapitän Dienemann“ dieses Jahr wollen wir unbedingt aufsteigen“. Am 13 Juni startet die Aufstiegsrunde der Bezirksliga. Fünf Kreismeister aus dem Fußballverband Westfalen spielen im Modus „Jeder gegen Jeden“ die zwei Aufsteiger aus. Eine nicht unlösbare Aufgabe, auf die sich die Gevelsberger weiterhin intensiv vorbereiten werden.

Dank an Sponsoren & Gönnern …

Wir, die FSV A-Junioren, möchten uns ganz herzlich bei unseren Sponsoren, Gönnern und Freunden für die Unterstützung unserer Mannschaft in der Saison 2018/2019 und auch die Jahre davor bedanken.

Ohne eure Unterstützung hätten wir als Spieler, Spielerinnen, Trainer und Betreuer in den Bereichen Trikotsätze, einheitliche Trainingssachen, Hoodys, Teamevents, Mannschaftsfahrten, Trainingslagern, physiotherapeutische/ärztliche Betreuung, Turniere mit Übernachtung oder auch Weihnachts-, Saisonkennenlern- und Saisonabschlussfeiern nicht das umsetzen können was uns ermöglicht wurde.

Ein weiterer Dank gilt dem gesamten Jugendvorstand, der uns unsere Wünsche im Bereich Trainingsintensität, Trainingsmaterialien, Weiterbildung, Testspiele oder Spielverlegungen erfüllt hat.

Ganz herzlichen Dank für eure Treue und Zusammenarbeit !!!!!
Eure A-Jugend der Saison 2018/2019

FSV Gevelsberg e.V. Jugend

Jahreshauptversammlung der Jugendabteilung des FSV Gevelsberg

Am 16.05.2019 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Jugendabteilung des FSV Gevelsberg statt. 26 wahlberechtigte Mitglieder waren im FSV-Bistro erschienen. Leider war kein einziger interessierter Erziehungsberechtigter anwesend. Erfreulich war das Interesse der Jugendspieler aus der A- und B- Jugend. Jugendleiter Dirk Henning eröffnete die Sitzung und im Anschluss wurden die Berichte aus den einzelnen Bereichen vorgetragen. Die Jugendabteilung konnte in allen Bereichen, sportlich und finanziell, gute Ergebnisse erzielen.
Bei den anschließenden Wahlen konnte Dirk Henning viele neue, aber dennoch alte FSVer, im Vorstand begrüßen.
Felix Gromm, stellv. Jugendleiter, Rainer Bertram stellv. Finanzen, Jörg Goldbach, Passwesen, und Michael Kerkhof, Beirat im Vorstand und Vanessa Brandes und Thilo Schuberth.als Kassenprüfer, sowie Nick Emmerich und Justin Feist als Jugendvertreter bilden mit den bewährten Kräften Dirk Henning Jugendleiter, Knut Kaiser, Finanzen und Tim Sonntag, Turnierorganisation und Spielbetrieb ab sofort den neuen Vorstand.
Nicole Kerkhof und Uwe Franz, die beide nicht zur Wiederwahl anstanden, wurden von Dirk Henning mit einer kleinen Aufmerksamkeit für ihre langjährige Mithilfe in der Jugendabteilung überrascht. Als Dank für die geleistete Arbeit in der vergangenen Saison lädt der Jugendvorstand die Trainer zum Spießbratengrillen ein.

A-Jugend

MEISTERSCHAFTSALARM
Die Titelverteidigung kann am kommenden Samstag im Heimspiel (14:00h Anstoß) gegen SpVg. Breckerfeld schon Realität werden. Ein Sieg gegen Breckerfeld bei gleichzeitigem Punktverlust von SC Obersprockhövel, die 15min versetzt in Silschede antreten, und die A-Jugend des FSV ist erneut Kreismeister und qualifiziert sich für die Bezirksliga Aufstiegsrunde.
Mit 3:1 besiegten die Jöns/Döinghaus Schützlinge letzten Samstag die SpVg. Hagen 1911 II in einem durchwachsenen Spiel und eroberten sich die Tabellenführung vor SC Obersprockhövel zurück. Die 5-wöchige Pflichtspielpause und der Ausfall von Luis Kronenberg, Luis Hundt und Timo Gronau war der FSV Mannschaft anzumerken.
Das der FSV es besser kann bewies das Team beim 2:0 Testspielsieg gegen den Bezirksliga Tabellenführer SpVg Hagen 1911 vor zwei Wochen.
Doch zurück zum Meisterschaftsspiel, Defensiv gewohnt stark gegen den Ball mit guten Spielaufbau im ersten Drittel wurden einige Torchancen herausgespielt. Yann Luca Husseck erzielte die verdiente 1:0 Führung mit einem satten Schuss in den Winkel aus der Drehung. Die Gäste glichen noch vor der Pause mit einem direkt verwandelten Freistoß aus. Der FSV spielte im letzten Drittel nicht so gewohnt kreativ und variabel, stattdessen rieb man sich öfters in unnötigen Zweikämpfen auf. Einige gute Paraden des Hagener Torwarts verhinderten die erneute Führung so dass es bis Mitte der zweiten Halbzeit ein offenes Spiel war auch wenn Hagen sich keine nennenswerten Torchancen erarbeiten konnte. Ein direkt verwandelter Freistoß von Jonathan Kissing brachte den Favorit mit 2:1 in Führung und ein weiterer Treffer von Yann Luca Husseck bedeutete den letztendlich verdienten 3:1 Endstand.
Seit dem 30.09 gewann der FSV alle Meisterschaftsspiele, 4 Punkte aus den letzten 3 Spielen müssen noch erobert werden um sicher Kreismeister zu sein.
Samstag, den 18. Mai kann der FSV schon Meister werden -> 14:00h Anstoß im Stefansbachtal, seid dabei, wir freuen uns auf Euch !!!

Jahreshauptversammlung der Jugend

wir möchten Euch hiermit zur Jahreshauptversammlung der Jugend 2019 am 16.05.2019 um 18:00 Uhr in unserem Vereinsheim „Sport Bistro“, Ochsenkamp26 in 58285 Gevelsberg einladen.

Tagesordnungspunkte:

· Begrüßung durch den Vorsitzenden
· Wahl eines Protokollführers
Anträge zur Tagesordnung
· Berichte:

• des Vorsitzenden
• Spielbetrieb/Passwesen
• des Jugendkassierers
• der Kassenprüfung + Entlastung des Kassierers

· Wahl eines Versammlungsleiters
· Entlastung des Jugendausschusses
· Neuwahlen:

• Jugendleiter
• Geschäftsführer Finanzen
• Geschäftsführer Spielbetrieb
• Geschäftsführer Turniere
• 1 Kassenprüfer

Verschiedenes
· Anträge

(Anträge müssen mind. 7 Tage vorher schriftlich eingereicht werden)

·
Über eine rege Teilnahme würden wir uns sehr freuen.
Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder des FSV Gevelsberg, sowie interessierte Eltern der Jugendlichen.
Wahlberechtigt sind nur Mitglieder über 16 Jahren.

Mit freundlichen Grüßen

Dirk Henning
Jugendleiter FSV Gevelsberg e.V.

Ehrungen

Der FSV Gevelsberg bedankt sich bei Jürgen Homberg für seine 65jährige Vereinszugehörigkeit, Volker Rabiger kann auf eine 25jährige Vereinszugehörigkeit zurückblicken.

 

 

 

Borussia Dortmund – Schalke 04

Hallo Fußballfans, das Revierderby startet am Samstag, den 27.04.2019. Beim gemütlichen Rudelgucken im Vereinsheim des FSV Gevelsberg könnt Ihr ab 15:00 Uhr dieses Event miterleben. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Oktoberfest beim FSV Gevelsberg

Der FSV Gevelsberg Förderverein e.V. unterstützt mit seinen Veranstaltungen den FSV Gevelsberg e.V. mit seinen ca. 500 Mitgliedern in allen Altersklassen. Die 300 aktiven Mitglieder verteilen sich auf insgesamt 18 Mannschaften. Als kultureller Höhepunkt des Vereinslebens ist dabei sicherlich das in jedem Jahr am 3. Septemberwochenende stattfindende Oktoberfest zu nennen. Mit jeweils über 1.000 Personen in einem großen Festzelt wird dieses großartige Fest an 2 Tagen im Stadion Stefansbachtal gefeiert. Bereits Mitte März 2018 war der Samstag ausverkauft. Zum Gelingen dieser Veranstaltung werden fast 100 ehrenamtliche Mitglieder benötigt. Extra für diese Veranstaltung wird das Stadion Stefansbachtal gesperrt, um einen reibungslosen Auf- und Abbau zu garantieren. Jeden Tag sind FSVer vor Ort und bereiten alles bis ins Kleinste vor – unzählige Stunden der organisatorischen Planung nicht mitgerechnet. Mit diesem Fest begeistert der Förderverein nicht nur Gevelsberger, sondern Menschen und Unternehmen aus einer gesamten Region. Vom Ertrag wird aber nicht nur die eigentliche Vereinsarbeit unterstützt, sondern ein Teil der Summe auch an eine soziale Einrichtung gespendet wird.

Hier geht`s zum Voting

http://www.avu.de/en-krone/Voting