Herren-Ergebnisse vom Wochenende

FSV 1 – RW Ennepetal – Rüggeberg (Testspiel) 6:0

In einem guten Testspiel setzte sich der FSV hochverdient mit 6:0 durch. Die “neuen” Spieler fügen sich immer besser in das Spiel des FSV ein und ließen dem Gegner keine Chance.

FSV 2 – FC Wetter 2 (Meisterschaft) 0:0

Ein Punktgewinn für die Reserve im Klassenerhalt. Beide Mannschaften schenkten sich nichts. Kurz vor Ende hatte der FSV sogar den Sieg auf dem Fuß, der Pfosten verhinderte diesen aber. Bremer im Tor und Franz in der Abwehr aus der 1. Mannschaft verstärkten die Reihen der 2. zusätzlich.

FSV 3 – FC SW Silschede 3 (Meisterschaft) 5:2

Auch die dritte bestreitete Ihr erstes Rückrundenspiel der Saison. Im Stadtderby gegen Silschede gelang die Revanche für das Hinspiel. Wöbel mit lupenreinen Hattrick schoss Silschede fast im alleingang ab. Mitte der zweiten Hälfte kam Silschede auf 4:2 heran. Das 5. Tor auf Seiten des FSV machte den Sack dann aber zu.

 

Weiter geht es am Donnerstag mit der 1. Mannschaft. Landesligist SC Obersprockhövel kommt ins Stadion. Die letzten Jahre immer ein Zuschauermagnet treffen sich beide Mannschaften nun am Donnerstag um 20 Uhr zum Test im Stefansbachtal.