Juniorenergebnisse vom 30.09.17

SV Hohenl. 1910 – FSV Gevelsberg E1 1:10 (0:6)

Den sehr frühen Treffpunkt und Anstoß meisterten die FSV`ler hervorragend und siegten verdient im 5. Pflichtspiel in Folge. Es trafen Leon Wagner(4),Paul Trabert(2),Salva Capucci(2), Sebastian Boltersdorf und Laureen Kerkhoff

 

FSV Gevelsberg E3 – Fichte Hagen 11:1 (5:0)

Von Beginn an spielten die Gevelsberger mit viel Spielfreude und hohem Tempo und so war das Spiel bereits zur Pause deutlich entschieden. Auch in der zweiten Halbzeit blieb das Gevelsberger Tempo weiterhin hoch und es wurde die Möglichkeit genutzt viel durchzuwechseln. Mit dem dritten Sieg im vierten Spiel ist die E3 aktuell punktemäßig absolut im Soll und findet sich weiterhin in der oberen Hälfte der Tabelle wieder. Die Torschützen: M. Erdtmann (4), J.Gries (2), K. Kühnert, St. Lazaridis (2), J. Jäger

 

SuS Volmarstein – FSV Gevelsberg A 0:0

Trotz etlicher Torchancen gelang dem FSV kein erfolgreicher Abschluss auf dem pitschnassen und schwierig zu spielenden Sandplatz in Volmarstein. Einstellung und Engagement stimmten zu 100%, jedoch fehlte das nötige Glück und Geschick gegen die mit 11 Spieler verteidigende Volmarsteiner Mannschaft, um die gewünschten 3 Punkte einzufahren.