Elterncup für guten Zweck beim FSV Gevelsberg:

Bereits zum dritten Mal veranstaltete die Jugendabteilung des FSV Gevelsberg am vergangenen Freitag zum Ende der Saison einen Elterncup in der die Trainer- und Eltern der einzelnen Mannschaften in einem Hobbyturnier die Fussballschuhe selber schnürten und die eigentlichen Jugendspieler begeistert von außen anfeuerten. Ziel ist es bei lockerer Atmosphäre die Kontakte zwischen den Mannschaften zu knüpfen im Hinblick auf die kommende Saison 2017/2018. Besonders erfreulich war in diesem Jahr die Teilnahme unserer Frauenmannschaft die in der abgelaufenen Saison in die Bezirksliga aufsteigen konnte und das Kreispokalfinale erreichte. Hier nochmals die besten Glückwünsche der Jugendabteilung des FSV an unsere Frauen. Als Gewinner setzte sich zum dritten Mal in Folge die B-Jugend durch. Wie in den vergangenen Jahren wird der Erlös des Turnieres für einen guten Zweck gespendet. Es konnten mehrere Vorschläge hierfür gemacht werden und per Los wurde der Seniorenstift St.Marien Schwelm ausgewählt. Eine Übergabe der 250,00 Euro wird zeitnah erfolgen.